Das Forum der Bolkheim-Orga
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ein ereignisreiches Wochenende

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Ein ereignisreiches Wochenende   So Mai 12, 2013 10:20 pm

Liebe Spieler, Liebe NSCs!

Ja, das Wochenende ist rum und wir hatten mit den erwarteten Mühen auch ein wirklich mehr als passables Ergebnis!
Wir möchten uns nochmal bei allen Bedanken, dass es so ein tolles Wochenende geworden ist und auch wenn ich nicht jeden einzelnen hier ansprechen und mich persönlich bedanken kann, so möchte ich doch folgende Worte loswerden (bitte nicht böse sein, mein Namensgedächtnis ist so schlecht, dass ich einige von euch am passendsten mit der Rolle beschreibe, die mir am Meisten im Gedächtnis geblieben ist):

@ Wetter: GEBURTSTAG! (Ich weiß nur, wer den Spruch aufgebracht hat, aber nicht, ob er wirklich für gutes Wetter sorgt...)

@ Aron Pirscher: Vielen, vielen Dank für die Leitung dieser Expedition. Du hast deinen Job wirklich mehr als nur gut gemacht und warst mit Leib und Seele dahinter, dass es den Expeditionsteilnehmern an nichts mangelte. Vor allem hast du den Hauptplot an den richtigen Stellen vorangetrieben und damit auch den größten Teil dazu beigetragen, dass der Hauptplot das beste der mehreren möglichen Enden gefunden hat!

@ Max aka der Saboteur...: Auch dir gilt unser Dank für alle Rollen, die du am Wochenende übernommen hast. Als Saboteur hast du alle hinters Licht geführt, die einzige Trinkwasserquelle vergiftet und unserem Expeditionsleiter das Leben zur Hölle gemacht. Der Dank? Das uneingeschränkte Vertrauen der Spieler, so dass am Ende mehrere Spieler nicht wussten, wie ihnen geschah als du mit Berserker-Setiten über sie hergefallen bist. Auch als SL warst du eine weit größere Hilfe als zunächst vermutet und in der Endschlacht ein würdiger Anführer des Reichs der Mitte.

@ Setiten: Vielen Dank für euren unerschütterlichen Tatendurst, eure Fallenstellerqualitäten und dafür, dass ihr immer zur rechten Zeit am rechten Ort wart.

@ Seljaner: Danke für die perfekt stimmige Darstellung unseres friedlichen Waldvölkchens inklusive Ghandi-Probe und "Sturmwind"... urg. Smile

@ Bene, den Kommandeur des Reichs der Mitte: Bis auf ein "Rechtsschwenk-marsch"-Problem ein wundervolles Training für unsere Truppe, die Darstellung hat unsere Wunschvorstellung voll erfüllt und auch der Schlachtruf wird in die Geschichte der Südlande eingehen. "Für das Reich - Für die Ewigkeit!"
Zudem vielen Dank für die gute Idee mit der Charakterbezogenen religiösen Queste, die du dann auch allein mit dem SC durchgespielt hast, ich bin erstaunt über so viel Engagement!

@ Hamster: Vielen Dank für deinen Einsatz bei allen dir zugedachten Rollen und vor allem bei der "Hamster"-Rolle, die eine der besten Szenen dieses Wochenendes hervorbrachte...

@ Keks, der NSC mit dem Zauber- und Infight-Problem: Es tut mir wirklich leid, dass die Sache mit dem Instant-Zauber dir so sehr an die Nieren ging, ich hätte (wie mir auch von mehreren mitgeteilt wurde) euch alle rechtzeitig darauf briefen müssen, dann hätte es dieses Problem nicht gegeben. Wenn du kein Problem damit hast, dass auf unserem nächsten Con möglicherweise wieder nicht ganz regelkonforme Chars gespielt werden könnten, bist auch du selbstverständlich gerne wieder mit dabei, ich werde beim nächsten Mal auf einen besseren Informationsfluss achten.

@ Stony, Steffi, Meike und Steve: Danke nochmal für die Hilfe beim Abbauen, ohne die wir sicher weitaus länger gebraucht hätten und vor allem für den Sanikasten, den wir ja doch das ein- oder andere Mal für kleinere Wehwehchen im Gebrauch hatten. Gottlob keine schweren Verletzungen, was wir allen Teilnehmern zu verdanken haben, da jeder auf den anderen Rücksicht genommen hat. Und Stony hatte ja doch mehr Infights als ursprünglich angenommen... :D

@ Gabi, Markus, Katja Alex, Anne und alle im obersten Lager: Vielen Dank für Essen, Geschichten und aufmunternde Worte. Aufgrund unserer Tätigkeit hatte vor allem der Graf zu wenig von allem, es sei denn, er wurde dazu gezwungen... :D

@ Falkenstein, insbesondere Alrik, Ottar und Patrick: Vielen Dank dafür, dass ihr als die größte zusammenhängende Gruppe alle mit ins Spiel einbezogen und auch mit dem Expeditionsleiter hervorragend kooperiert habt, ich hoffe, dass die junge Dame viel gelernt hat... ;)
Ebenfalls vielen Dank für das tolle Diplomatiespiel, auch wenn wir überrascht waren Fragen dazu um halb 3 nachts im Halbschlaf aus dem Auto, in dem wir übernachtet haben, zu beantworten...

@ Graf Reon und Lysette: Sorry, dass wir eure Story abkürzen mussten, aber ich denke, es war so am besten und ich hoffe, die Geschichte gibt Anlass für weiteres Charakterspiel...? ;)

@ Vanya und Karl: Ich hoffe, die Schatz- und die Hamsterstory waren in eurem Sinne und ihr hattet viel Spaß dabei!

@ Xardas: Ich hoffe, du hast dein Auto wieder trocken bekommen, es liefen ja beim Einpacken ganze Sturzbäche durch... Vielen Dank für dein Magiespiel, welches so gut war, dass auch Charakter, die alleine von ihren gesammelten Erfahrungspunkten her schon gar keine Komponenten oder Zaubersprüche mehr nötig hätten mittlerweile darüber nachdenken damit wieder anzufangen. Ein grandioser Effekt!

Wie gesagt, eigentlich würden wir gerne jedem persönlich danken, aber jeder weiß hoffentlich, dass ihr alle dazu beigetragen habt, ein wirklich tolles Wochenende zu gestalten. Jetzt sind wir gespannt, wie euer Urteil über die Con ausfällt und freuen uns über eure Feedbacks!


Zuletzt von Graf Tarajan am Mo Mai 13, 2013 7:08 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
sarganos
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.02.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   So Mai 12, 2013 10:39 pm

sooo hier mein persönliches con-erlebnis:

+ meine 3stündige Gefangenschaft war ganz unterhaltsam und ich wurde sowohl von SCs als auch meinen lieben Greiffenfels-NSCs mit Essen und Getränken versorgt :)
+ einige Spieler, die sich viel Mühe gaben keine brutalen und tumben Haudrauf-Kämpfer zu sein-> Schöne Diplomatieversuche ggü. uns Bösen. Ich sage nur Danke für den Stuhl :D
+ flexible und unheimlich nette und engagierte Orga. Meines Erachtens kaum merklich,dass es ein Erstlingscon war
+ tolles Eingehen auf einzelne Charplots der SC und Vorschläge der NSC (ich sage nur wandelndes Gewissen ;D )
+ eine toll Endschlacht als militärische Einheit. Marschieren etc hat anscheinend echt Eindruck gemacht und ja auch erheblichen Schaden angerichtet. freut mich, wenn das einzige zum aussetzen ist, dass die Kampflinie beinahe gegen einen Zaun gelaufen wäre ;)
+ begeisterungsfähige und offene SL -> da macht das Mitdenken und kreativ werden richtig Spaß. Toller Leitungsstil :)
+große Liebe zu Details. Gipssteine mit Edelsteinen, Fallen etc. Super!
+interessanter Ansatz mit der Spannungssteigerung rein per Geräuschkulisse


- OT NSC-Querelen zwischen Guten und Bösen. Schade,dass es so kam. Ich denke aber, dass ihr als SL hier nicht die Verantwortlichen seid. Erwachsene NSCs sollten eigentlich selber untereinander Konflikte klären können.
-Regen und Matsch waren natürlich ein Dämpfer... kann man leider nicht ändern
- bei einem Magier kein Darstellen von Magie, da genug EP vorhanden um Instant-Wirken zu ermöglichen. Hier stimme ich Keks (derjenige, der sich hierüber geärgert hat) zu, dass Darstellen eigentlich über Punktezählerei stehen sollte.
- Ich habe keine Stimme mehr wegen den Befehlsschreien und dem Kriegsruf :P


weitere Greiffenfels-Feedbacks geb ich weiter. Aber ich denke wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Hoffentlich als SCs in etwas größerer Gruppe :)

glG Bene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neu-kathalenien.de
Xardas
Bauernjunge
Bauernjunge
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 12.05.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mo Mai 13, 2013 10:05 am

So auch mal ein Feedback Meinerseits.

@ SL: Ihr wart so weit es euch möglich war immer für uns da, da fand ich wirklich sehr schön. Ihr hattet viele wirklich kreative Ideen um die Spielerschaft zu bespaßen. Ja das Argument, "man hat nicht gemerkt das ihr Erstlingsorga seid", kann ich nur unterstreichen.

@ Spieler: Es war eine kleine, aber doch sehr "familieäre" Umgebung, habe mich sehr wohlgefühlt (fast wie unter meinesgleichen Twisted Evil ).
Danke für das schöne Spiel mit euch allen und ich hoffe, dass man sich wieder einmal begenet, vielleicht sogar wieder in Bolkheim.

@ NSC: Leute ihr seid totale JACK ASS LARPER, ihr habt alles so wunderbar ausgespielt, das war ein Spaßträger hoch drei. Vielen Dank auch an unseren gefangen Schamanen, war ein tolles Spiel mit dir.
In der Endschlacht habt ihr ein wirkliches Bedrohungspotenzial aufgebaut, welches sogar mich dazu bewogen hat im Kampf zu unterstützen (was nicht wirklich einfach ist :P ).
Ihr wart eine super Truppe vielen vielen Dank

@ Allgemein: Wetter hat find ich für eine Insel im Nebel auf den weiten des Meeres gepasst, ja hätte aber zwischendruch ruhig sonnig sein dürfen.

Ja mein Auto trocknet so langsam vor sich hin.

Zauber ohne komponenten, naja ich bin kein Fan von festem Regelspiel, ich habe von meinem Larpmentor das Prinzip übernommen: Ein guter Magier lebt von Show, da wir anderen Mitspielen einen anhaltspunkt geben müssen was wir tun. Wäre das gleiche wenn z.B. ein Krieger ohne Schwert sagen würde "ich schlag dir jetzt den Kopf ab", sehr glaubwürdig Laughing
Beim Ritual war ich für mich persönlich sehr unzufrieden von meiner Seite, da ich es besser machen kann und zu wenig Komponenten hatte, für mich persönlich.

Hoffe euch hat meine rosa Zausligkeit nicht allzu erschreckt und hoffe auf eine Vortsetzung wo man sich wieder sieht

Danke für das schöne Spiel.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarganos
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.02.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mo Mai 13, 2013 1:21 pm

Aus unserem Forum:


"Jetzt meldet sich der Problem-NSC (Gut das ich kein Bär war ;) )

+ Flexibel SL
Ist immer gerne auf Ideen eingegangen und hat auch sehr motivierend gewirkt.

+ Eigeninitiative
Auch wenn Handlungen ohne direkte SL-Zustimmung erfolgten, wurden sie immer noch begrüßt. (Bsp Zweite Gruppe Wolfsgeheul)

+Setitden
Ja wir waren die Gruppe die mehr Freiheit im Spiel hatten und dadurch auch weniger an Langeweile litten.

+Bewaffnete Kämpfe
Ich hatte nie ein bewaffnete Auseinandersetzung die so freundlich wie an diesem Wochenende.

-Wetter Aber kann keiner was dafür
-Fehlende bzw Späte Regulierung des Spiels mit den Seelianern Wodurch leider OT-Spannungen entstanden sind


Und noch einen Nachsatz:
Ja das Instant-Sprüch die mit Instant-Tee gewirkt werden mir an die Nieren gehen ist mir seit etwa Zwei Jahren bekannt :) Mit Kleinstwurfkomponenten habe ich mich abgefunden auch wenn sich mir ihr Zweck ned erschließt, habe ich jedoch immer noch meine Vorurteile gegen das Magie-Equivalent von Stakkato-Schlägen behalten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neu-kathalenien.de
Eamon Fear Gallaighe
Bauernjunge
Bauernjunge
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 12.05.13
Alter : 40

BeitragThema: Tolles WE   Mo Mai 13, 2013 2:32 pm

Jetzt muß ich mal meinen Senf dazu geben.

1. Das Wetter: Es war perfekt! Wir waren doch auf einer unerforschten Insel, da paßte die nasse, düstere Stimmung wie die Faust (oder der Bolzen) aufs Aug. Und nachdem wir wieder in Bolkheim waren, kam auch die Sonne raus. Besser kann mans nicht planen ;)
2. NSCs: Ihr wart der Hammer. Immer faire Kämpfe, keine übertrieben harte Schläge, und falls doch einer mal zu fest aufs Knie ging, wurde gleich eine Entschuldigung "nachgeschossen"
3. Die ORGA: Manche Gruppen mit mehr Personal-Power bringen kein besseres Con zustande!!!! Wenns eine Fortsetzung gibt, ich bin dabei!!
4. Riesenhamster: Was macht ihr mit mir? Ich hab mit allem gerechnet, aber NICHT mit einem Hamster!!!
5. Die restlichen SCs: Danke fürs nette Spiel mit euch.

FAZIT: Mir war kalt. Ich war nass. Ich war müde. Ich war dreckig. Ich hab Muskelkater. Ich bin zufrieden!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alrik
Bauer
Bauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 12.03.13

BeitragThema: Feedback Falkensteyn   Mo Mai 13, 2013 9:16 pm

Orga-Top
NSCs-Top
SCs-Top
Plot-Top
Zeltplatz-Top

Wetter KACKE aber das kann ja keiner ändern.

Alles in allem also ein sehr nettes kleines Con wo wir wenn es eine Vortsetzung geben sollte gerne wieder kommen würden.


Das einzige was ich persönlich zu bemängeln habe ist keine Nachtkämpfe???, bei dem Sauwetter zwar in Ordnung aber wenn ihr das immer so macht find ich es persönlich nicht so dolle.
Das nimmt dem ganzen die Spannung bei Nacht und warum eine Wache aufstellen wenn eh nichts passiert weis man zwar OT nicht aber die Motivation dazu hält sich dann natürlich auch in Grenzen.

LG Georg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maltar
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 13.05.13

BeitragThema: Bolzen im Auge    Di Mai 14, 2013 8:52 am

Salve liebe Mitstreiter,

einige von Euch haben ja bereits mitbekommen, dass es auch 2 Neulinge auf dieser CON zu anwesend waren.
Mein bescheidenes Fazit zu diesem Erlebnis:

Egal ob bekannt oder unbekannt, man hat sich sofort verstanden und man konnte nette Leute kennen lernen. Der Ort war für das Motto auch hervorragend gewählt und und die NSC´s waren für meinen Geschmack super engagiert.
Das Mitgefühl einiger nach dem Bolzenschuss hat mich positiv beeindruckt und möchte mich nochmals dafür bedanken.
Herraus gestochen ist Flo mit seinem schauspielerischen Talent seine Rolle perfekt zu spielen. Der Höhepunkt war für mich und meinem Sohn die letzte Schlacht und die Sonnenstrahlen am Sonntag.

Leider kann ich nicht viel zu der ganzen Sache sagen da ich keine Vergleiche ziehen kann, aber gefallen hat es uns Super und sind auch wieder bereit mit Eamon und allen Anderen eine weiter Schlacht in Bolkheim zu schlagen.

Gruß Don & Maik
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mary le Fay
Bauernjunge
Bauernjunge
avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 24
Ort : Graz

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Mai 14, 2013 5:03 pm

Nun ich denke alles ist schon gesagt was gesagt werden muss:

*Die NSC's waren einfach klasse und super motiviert, sowas habe ich schon lange nicht mehr gesehen!

*Der Plot war einfach und stimmig... um ehrlich zu sein, solche Larps sind jedenfalls bei uns nur mehr schwer zu finden.

*Ich finde die SL hat das alles super hinbekommen und war dabei noch sehr chillig drauf Wink

Besonderen Dank an Xardas und Aron für das tolle Spiel und ich hoffe man wird sich sicher mal wieder auf einem Con zum Rumreichen zusammensetzen können tongue

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Talorn
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: tolles con ^^   Di Mai 14, 2013 9:05 pm

Aaaalllsssoooo hier mal mein Senf.

Zuerst mal fielen herzlichen Dank für das tolle wochenende das war echt alle Sorgen wert!
Auch wen die Orga leider nicht immer zur Stelle war und offt dadurch im Lager zwangspausen im Spielfluss entstanden sind,
wurde das doch durch das schöne Gruppenspiel der gesamten Spielerschaft ausgeglichen.

Meine top Punkte dieses wochenendes waren:

- Der Regen! Soviel Einsatz und Motivation und das nötige Ambiente zu liefern habe ich selten von Mutter Natur erlebt. lol! Nur dieser letzte Hagel kurz vor der Abreise der hätte wirklich nicht sein müssen. Evil or Very Mad

- Der Moment bei der Herschau ich glaube ich hatte noch nie alle Blicke der gesamten Spielerschaft auf mir ruhen. affraid

- Den Spähtrup durch den Wald zu führen weiter als je ein NSC war und dort eine verdiehnte Pause einzulegen ;)

- Die Schatzsuche. Tia manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

- Die Hats über den Wald umweg nur um zu spät zur Unterstützung der Blauen zu erscheinen (sorry Raph und "the Maschine" für die nassen Füse)

- Die Bogenschützen Duelle.

- Der verzweifelte versuch eine Eingeborene zu retten um unsere Gruppe im besseren Licht dastehen zu lassen. Leider fand unser stelvertretende Komandant diese Idee nicht so toll und stach sie vor meinen Augen ab was meinen Char doch mer depremierte als ich anfangs selbst bemerkte.

- Das aus dem oberen Punkt sehr düstere Zwiegespräch mit unserem Jungknappen. Wodurch ich ihn zu mer Disziplin und Anteilname des ganzen bringen konnte. (und wiedereinmal bin ich der babysitter für die knappen)
Zu meiner und aller Überaschung hat das gespräch mit mir und das mit seinem Engel wahre Wunder bei dem Jungen bewirkt.

- Und natürlich hatt es mich gefreut Gesichter wieder zu sehen die ich schon soooo lange nichtmer gesehen hatte. Fühlt euch alle geknuddelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patric von Hohenfels
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 16.05.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Fr Mai 17, 2013 12:49 am

habe nun auch die feedbackseite gefunden.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe den Eindruck, mit dem Typ mit dem Instantzauber bin ich wohl gemeint, oder? Sorry, aber hätte mich irgend jemand darauf angesprochen, wäre die Angelegenheit sofort geändert worden. Habe aber spätestens als die SNC-Magier auftauchten wieder begriffen, wie ein Magier wirken soll! Also versprochen, die lateinischen Sprüche sitzen schon wieder, es wird wieder ordentlich Magie gewirkt! Hatte leider in den letzen Cons zu viele schlechte Beispiele, die färben ab!
Ersteinmal ein großes Lob für die Orga. Kleine Orga - großes Spiel! Es war ein schönes Wochenende mit viel abwechslungsreichen Aufgaben. Ich habe bisher selten - und ich spiele nun seit mehr als 10 Jahren - ein so harmonisches Spiel erlebt!!!! Es passte eigentlich alles!
Vor allem dieser miese weiß gekleidete, immer nur dummschwätzende Heiler, oder was immer er war! Endlich mal ein tiefgründiges Spiel, ich habe ihn bald schon "verachtet" , diesen "kleinen" , "unwissenden" Möchtegern!!!! Wie schön hat er uns, mich an der Nase herum geführt. Ein sehr schönes Spiel!! Aufgrund unserer "Dummheit" hätte er eigentlich noch viel mehr anrichten müssen in unserem Lager!!!
Es ist eines der wenigen Spiele, an der wirklich nichts auszusetzen war (vor allem, wenn man noch bedenkt, wie furchtbar groß die Orga war)!!! Aber doch, da ist doch noch was: Das Wetter hätte besser sein können!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jira
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.02.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Fr Mai 17, 2013 8:39 pm

So, jetzt auch ein feedback von uns.
da das meiste eh schon gesagt wurde: vielen dank an die SC's, vielen dank an die anderen NSC's und ganz besonders die Selianer (blaue Meute)
Es war superlustig mit euch im Wald.
Was aber meiner Meinung nach gar nicht oft genug gesagt werden kann:
Mega-Lob an die Orga. Zum einen: der Con war super, auch wir haben schon wesentlich schlechtere Cons mit mehr SL erlebt, belasst das so !
Zum zweiten: Vielen Dank, dass ihr immer für uns da wart, egal wie wenig ihr gegessen hattet und für jeden sch.... zu haben wart-ich sage nur 'Ghandi-Probe' :D
Zum dritten: vielen Dank für euer Engagement, um die kleinen Reibereien (die es auf jedem Con mal gibt), so schnell wie möglich auszuräumen. Und es hat ja auch super geklappt.
Die einzige Bitte die wir an euch haben (auch wenn sich das ja schon von selbst gegeben hat, danke Sir Patrick) ist, dass, wenn es Besonderheiten wie Instant-magie oder ähnliches gibt, das vorher den NSC's kurz gesteckt wird.
Wir freuen uns schon auf das nächste Con, hoffentlich wieder mit einer so super Truppe.
Vielen Dank

LG Meike und Steve (alias Dona(r) und Ugar)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mi Mai 22, 2013 3:33 pm

Vielen Dank für Euer Feedback! Wir nehmen es gerne auf und sind positiv überrascht, dass so viele von Euch mit einer derartigen Begeisterung von unserem Con sprechen.
Was wir gerne fürs nächste Mal beherzigen werden ist auf jeden Fall, dass die Intime-Ansprache gerade für die NSCs etwas detaillierter ausfallen wird (Sonderfähigkeiten von Charakteren), dass wir mit insgesamt 3 SL dauerhaft arbeiten werden (eine fürs Lager, eine für NSCs und eine, die mit Gruppen rausgeht) und dass wir dem Wettergott vorher ein Blutopfer bringen werden. Wir dachten an Blutorangen... :P

Neuste Infos unter "Land"
bei "Besondere Orte"
und "Wichtige Personen"!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
Vanya
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mo Mai 27, 2013 5:45 pm

Servus allseits!
Nun sei mein (und der meines Mannes) via Mail verkündeter Senf auch hier einmal gepostet.

Lob:

Teilnehmer -egal welcher Art. Sehr nette, hilfsbereite und freundliche Menschen. Muss ich schon sagen. Keiner hat gezögert, beim Zeltaufbau zur Hand zu gehen, Platz und Gerät auszuleihen oder einfach am Klohäusle im OT ein Ratsch naus zu haun.

NSCs. Toll gespielt, die Kämpfe waren meistens fair, die Gewandunge im allgemeinem sehr gut. Besonders schön fand ich die Ausgestaltung des blauen Volkes. Angefangen von den Kostümen, bishin zur Gestaltung des Lagers und des Hintergrundes. Dass sie ihre Riten mit Trommeln und Rasseln untermalt haben, hat dem ganzen noch eins Aufgesetzt. Das war für mich auch der Moment mit der dichtesten Atmosphäre. (Ersterkundung der Insel am Samstagmorgen. Ich war in der Gruppe, welche das blaue Lager als erstes gesichtet hat und oben stehendes sich ereignet hat.)

Der Heiler war genial. Ich hatte nie auch nur eine Sekunde daran gezweifelt, dass er ein SC ist (der ganz konsequent eine unsägliche Nervensäge spielt). Leider war er der einzige Heiler.

Die kleinen Einzelaktionen. Bei der Schatzsuche hatte ich erst angenommen, wir suchen ein Portalstück, oder was ähnliches. Als es dann ein Schatz für uns war, hab ich mich sehr gefreut. ;)
Die Hamsteraktion... ohne Worte :)

Die Orga/SL. Zu zweit DAS zu stämmen... Respekt! Darum war ich euch auch nie böse, dass man teilweise recht lang warten musste, um eine Aktion zu starten. Und dass ihr euch nie aktiv in den Spielfluss eingemischt habt, sondern uns einfach habt spielen lassen, fand ich auch gut.


Kritik:
Mein Mann und Ich waren welche, die permanent mitgespielt haben. Aus gegebenem Anlass waren wir nie im Zelt, sondern immer dabei. Dennoch sind mir/uns einige wichtige Zusammenhänge entgangen. Am Ende haben wir nicht mitbekommen, was an dem Portal jetzt defekt ist und was man dagegen tun kann.
Und auch die Mittenwelt-Armee (oder wie sie hieß). Die ganze Zeit war das Feindbild das rote Lager. Und plötzlich, Samstagabend, steht da eine ganz andere Armee. Bis heute weiß ich nicht woher sie kamen, warum sie kamen, wer sie sind, etc. Das lag sicherlich auch daran, dass wir in verschiedene Expeditionsgruppen aufgeteilt waren und dadurch nie mitbekamen, was bei den anderen momentan passiert. Hier hätte der Lagerleiter Aron vielleicht häufiger versammeln lassen können, um mitzuteilen, was und warum sich ereignet hat. By the Way: War Aron denn nu ein GSC oder ein gebriefter Spieler? Wie auch immer: gut gemacht! Hab gern mit dir gespielt.

Und leider leider leider hat uns das Wetter oft die Laune verhagelt. Ich hätt mich echt in den Arsch beißen können, als zwei Tage vor der Con der Wettermann seine Meinung änderte und statt Sonne Dauerregen verkündete.

Trotzdem war es eine schöne Con und wir würden auf jeden Fall wieder eine Veranstaltung von euch besuchen.

Grüßle von Alina (Vanya "Stäbbnreider") und Mathias (Karl Otze "Streuner")
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Mai 28, 2013 5:45 pm

Vielen Dank für das Lob!

Zur Kritik, über die wir uns sehr freuen, weil wir dadurch unsere nächste Con noch besser machen können, möchte ich auch gerne kurz Stellung nehmen:

1) Das Portal wurde über einen Portalstein auf der Insel "aktiv" gehalten. Am ersten Abend wurde der Portalstein auch gefunden und von SL-Seite aus war eigentlich geplant, dass jemand den doch recht wichtigen Stein bewacht...
Als somit die NSCs den Stein aufgrund fehlender Wachen diebten, ist dieser deaktiviert worden und war nur durch ein magisches Ritual wieder zu aktivieren.
Die Magier verbrachten einen großen Teil des Samstags damit, sich eine Strategie zur Reaktivierung auszudenken.

2) Dass die Armee des Reichs der Mitte auftauchte ist unsere Brücke zur aktuellen Südlande-Kampagne. Es war beabsichtigt, dass die "Roten" Setiten am Samstagabend beim auch für sie überraschenden auftauchen der Armee alle Angriffe einstellen und deutlich Furcht zeigen. Auch der Herold am Sonntagmorgen wäre mehr zu bespielen gewesen, er hat ja die bedingungslose Unterwerfung gefordert und man hätte durchaus versuchen können, ihn gefangen zu nehmen oder ihm zu folgen um etwas über das Reich der Mitte in Erfahrung zu bringen. Wir haben mit dieser Szene bewusst gewartet, bis viele SCs wach waren, damit möglichst viele mit teilhaben können.

3) Aron war Spieler. Und zwar mit Leib und Seele. Smile Das hat man auch gemerkt. Als unser Landesspieler verfügte er zwar über detailiertere Informationen über Bolkheim als andere SCs, hat aber vom gesamten Plot nichts gewusst. Insofern nochmal Hut ab davor, dass Aron ohnehin viele Meetings einberufen hat und den Großteil der Zeit seiner Aufgabe mehr als nur gerecht geworden ist, dass keiner stirbt und jeder so viele Informationen wie möglich erhält.
HULD - HULD - JUBEL! cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
Leyla
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 12.03.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mi Jun 05, 2013 10:34 am

So spät aber besser als Nie.
Wir (Gandi und Chibi vom Blauen lager)
hatten ja das unerwartete Glück als erste auf dem Gelände zu sein mit Steve und im Regen aufbauen zu dürfen.
Dass das Wetter einfach nicht Wollte dafür kann keiner etwas.
Im Gesamten kann man sagen sind wir mit allem echt super zufrieden gewesen.
Daher Daumen hoch für Spieler,NSC und Orga.

Sein Dank gild besonders den armen 'Säuen' die seine Gandiprobe bestehen mussten ;)
Sonst wollen wir vor allem unseren Blauen Lager danken, das Spiel war unter uns einfach klasse, wie eine kleine Familie.

Das meiste wurde ja schon gesagt daher möchte ich die Kritik auch klein halten
- Magier : Danke das du selbst gemerkt hast das Sprüche einfach schön fürs Spiel sind, ich selbst hab in der Endschlacht einen schönen Dauerkampf mit dir gehabt (die kleine mit dem Schild ;) )

- NSC Spannung: die Spannung entstand teils durch über motivierte Rote die Dauernd klauten bis nichts mehr da wahr, aber wohl vor allem daher das als wir uns wehrten auf einmal geblockt wurde. Aber ich denke man konnte es vor Ort mit Hilfe der SL dann so klären das beide Seiten mit leben konnten.

- Infight: Ja Gandi hatte immer versucht jemanden zu finden der es wagte. Das jene die anfangs sagten 'klar' it dann panisch 'nein' riefen und dann es wegen anderen Dingen Wut hervorruft wurde geklärt (derjenige weiss es)
Im allgemeinen muss ich sagen ist das mit der Frage ob oder nicht immer eine Sache, Schärpen wären eine Möglichkeit, auch um später dann selbst mal nein sagen zu können. In unserem Fall war es so das als Gandi mein Mann gerne Kämpfte (und dann auch endlich jemand sich traute)
als er in der Endschlacht die Rüstung trug wollte er es nicht und wurde auch nicht mehr gefragt sondern es einfach gemacht, ,was zu der Knieeverletzung geführt hat. Er war nicht böse, aber eigentlich hätte da der Spieler fragen müssen und nicht von ausgehen das er es eh will.
Daher wäre ich für eine andere Regelung oder eine Ermahnung auch an SCs IMMER egal wie oft man jemanden sieht, erst zu fragen dann zu kämpfen.

Aber das sind Kleinigkeiten die Mehrheitlich schon geklärt wurden.
Im gesamten war es ein schönes Wochenende nur Geburtstag wollte nicht so, aber dafür kann niemand etwas.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarganos
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.02.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mi Jun 05, 2013 11:09 am

Leyla schrieb:

- NSC Spannung: die Spannung entstand teils durch über motivierte Rote die Dauernd klauten bis nichts mehr da wahr, aber wohl vor allem daher das als wir uns wehrten auf einmal geblockt wurde. Aber ich denke man konnte es vor Ort mit Hilfe der SL dann so klären das beide Seiten mit leben konnten.

Huhu,

darauf als inoffizieller Lagerleiter der Roten nochmal eine Entschudligung. Zumindest während ich nicht bei den SC festsaß(/bewirtet wurde^^) gab es nur 2 Überfälle. Die Versklavung des Einen von euch sollte eher dienen, einen von euch mal in das Spiel mit den SC einzubinden. Das wurde wohl leider nicht gut genug von uns kommuniziert. Nachdem ich weg war, kann ich mir durchaus vorstellen,dass sich die lieben Setiten untereinander nichtmehr abgesprochen haben, ob nicht grade die Gruppe zum X. mal bei euch vorbeischaut. Dafür nochmal eine Entschuldigung.

Was den "widerstand abblocken" angeht: Das war meines Wissens das konsequente Spiel von Charakteren, die sich auch in Unterzahl stets überlegen und dominant fühlen. (wie halt gebrieft) Warum sollten wir eine IT-Rebellion nicht entweder ignorieren oder niederschlagen.
Hier hätten wir uns gewünscht, dass ihr OT auf uns zukommt und am besten noch frühzeitig und eindeutig OT mit uns redet. So waren alle Roten aufrichtig überrascht als die SL plötzlich in unser Lager kam und meinte, ihr wäret OT frustriert.

Umso schöner war später der richtige Kampf mit euch, wo ihr uns mit den SC mal schön vermöbelt habt^^ Die Endschlacht Kooperation war ja auch geradezu vorbildlich.

naja nächstes mal machen wirs alle gleich richtig :)
lG Bene

ps: gibts eigentlich schon Pläne für Holm 2? ;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neu-kathalenien.de
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Mi Jun 05, 2013 1:28 pm

Holm 2? Auf jeden Fall. Pläne sind aber noch (fast) top secret... Es sieht aber stark nach einer weiteren Expedition aus, die diesmal auf die andere Seite von Holm angesetzt wird.
Was euch erwartet...?
Vielleicht das Reich der Mitte?
Vielleicht Seljaner und Setiten? Chibis Rache?
Oder eine Armee Riesenhamster?
Man wird sehen... What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
Vanya
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Sa Jun 08, 2013 2:48 pm

Oh ja, ich kann mir das gut vorstellen, von einer Armee finsterer Chaoshamster zu Tode geflauscht zu werden... :)
Wenns Zeitlich hinhaut, bin ich (bzw. wir) das nächste mal auf jeden Fall wieder dabei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Jun 11, 2013 5:51 pm

So wie's aussieht haben wir uns wohl breitschlagen lassen. What a Face
Holm 2 - Die andere Seite (Vorläufiger Arbeitstitel) ist in Arbeit.
Huld Huld JUBEL!

Termin wohl wieder im Mai. Je nach Kreativität in 2014 oder 2015, wir warten, bis wir erneut einen perfekten Plot mit vielen Überraschungen zusammen haben, der dann auch wieder einzigartig und unvergesslich wird.
Wir rechnen ca. 20 SCs und ca. 30 NSCs, das müsste der Platz gerade so hergeben...

Wir halten euch auf dem Laufenden!

P.S.: Wir freuen uns auch immer über Einladungen zu Cons anderer Veranstalter, die einen ähnlichen Charme wir Holm haben. Wenn irgendjemand hier einen guten Tipp hat, gerne her damit! Leider sind Groß- und Commerzcons mittlerweile die Regel und wir möchten eigentlich mit unseren Charakteren auch gerne kleine, familiäre und vor allem spannende und innovative Cons bespielen, bei denen sich die Orga noch was traut und man nicht immer nur hört: "Macht zu viel Arbeit", "Ist zu teuer", "Ham wir noch nie probiert"...
Wir freuen uns auf eure Einladungen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
Leyla
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 12.03.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Jun 18, 2013 10:40 am

Chibis rache!!!

Die einzige überlebende verbündet sich mit den Hamstern und greift an
*chibi chibi attacke*

*grins*
ich wäre dabei ;)

liebe grüße Chibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Jun 18, 2013 12:03 pm

Derzeit sammeln wir noch Ideen für einen äquivalent guten Con, es sieht wohl eher so aus als würde Holm 2 erst 2015 stattfinden...
Dafür würden wir eventuell (augrund einer wahren Ideenflut) gerne nächstes Jahr im Mai eine ähnlich familiäre Wildwest-Con aufziehen. Cowboys, Indianer, Saloonladies und Totengräber aufgepasst!
Wäre Interesse da?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
Vanya
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Jun 18, 2013 4:12 pm

2015 erst? Menno!

Ich muss gestehen, Western ist jetzt nicht unbedingt meine Welt. Gerne Endzeit, Steampunk, Horror, Jetztzeit. Aber Western und Weltraum-SciFi reizen mich so garnicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarganos
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.02.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Jun 18, 2013 5:18 pm

also wir warten dann doch lieber auf den Fantasy-Con 2015... schade noch lange hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neu-kathalenien.de
Graf Tarajan
König
König
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 34
Ort : 82398 Polling

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Di Jun 18, 2013 6:30 pm

Es sieht wohl düster aus für Western... dann greifen wir nächstes Jahr wohl doch eher Holm 2 an...
Bringt ja nix ne Con zu machen, die keiner will, oder?
Jetzt warten wir erstmal die Abstimmung ab, hm?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bolkheim.de.tl
Vanya
Bauernjunge
Bauernjunge


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   Sa Jun 22, 2013 4:47 pm

Achja, falls für Holm II Bedarf an bastlerischer Unterstützung besteht, sach bescheid. Ich kann eigentlich mit Allem. Stoff, Leder, Schaumstoff, Gips, Kleber. Malerisches Talent vorhanden... Gegen ein wenig Verpflegung wäre ich mit viel Motivation für das ein oder andere Bastel-WE bereit! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein ereignisreiches Wochenende   

Nach oben Nach unten
 
Ein ereignisreiches Wochenende
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Konfi-Wochenende
» hab das Wochenende scheisse gebaut.....
» Ich hasse die wochenenden...:(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bolkheim :: Outtime-Bereich :: Archiv :: Feedback-
Gehe zu: